Inbetriebnahme Behelfsbrücke

Liebe Eltern,

die Zufahrt zum Schulzentrum kann über die neue Behelfsbrücke am

Montag, 18.07.2016 in Betrieb genommen werden.

Damit können die Schulbusse die Parkplätze am Schulzentrum wieder wie gewohnt anfahren.

Folgende weitere Informationen dürften für Sie von Bedeutung sein:

• Auf der Behelfsbrücke ist kein Gegenverkehr möglich.

• Vorfahrt im kurzen Einbahnstraßenbereich hat der Verkehr in Richtung Schulzentrum. Schulbussen sollte von den anderen Verkehrsteilnehmern, wenn möglich, auch in der anderen Richtung Vorfahrt gewährt werden.

• Im Bereich der neu angelegten Straße gelten Tempo 30 sowie Tempo 10 beim Befahren der Brücke.

• Der Fahrrad- und Fußgängerbereich auf der rechten Seite in Fahrtrichtung Schulzentrum wird durch weiße Fahrbahnmarkierungen abgetrennt.

• Gerade zu den üblichen Stoßzeiten ist mit verstärktem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Wir bitten Sie dringend, Ihre Kinder bei Benutzung der Straße als Radfahrer oder Fußgänger zu besonderer Vorsicht zu ermahnen.

Gleichzeitig ergeht die Bitte an Sie als Verkehrsteilnehmer, in dem betroffenen Bereich besonders rücksichtsvoll zu fahren.

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitungen des Schulzentrums