Grundschule Simbach am Inn > Aktuelles > Aktuelles - Details

Von Tischsitten und guten Manieren

Alternativer Text

Die Kinder der Grundschule Simbach sind jetzt fit in Sachen „Benimm am Tisch ist in“. Sie wollen Vorbild sein und die wieder in Mode gekommenen Tischsitten vorleben.

 

Im Mittagsbetreuungsraum der Grundschule luden die Fachlehrerinnen und Oliver Zeiler, Simbacher Gastronom, die Kinder der 3. Klassen ein, damit sie praktisch üben konnten, was sie vorher im Unterricht theoretisch gelernt hatten. Bei schön gedeckten Tischen, Blumenschmuck und edlem Geschirr konnten die Kinder nun die erlernten Tischsitten zeigen.

 

Bei einem eigens aufgebauten Buffet wurden die Schüler  von Oliver Zeiler eingewiesen, wie sie sich an einem Buffet verhalten und vor allem die Speisen richtig entnommen werden.

 

Unter Aufsicht der Lehrkräfte und hilfsbereiter Eltern stellten sich jeweils 4 Klassengruppen der strengen Bewertung. Wie ist das Besteck hinzulegen? Wie gehe ich mit Messer und Gabel um? Wie ist die Serviette zu gebrauchen? Wie lange muss ich warten, bis ich zum nächsten Gang komme und viele weitere Aufgaben beschäftigten die Kinder.

 

Drei 3. Klassen zeigten nun bei dem Buffet mit Salaten, Nudelgericht und Panna cotta, dass sie nicht nur in der Theorie Meister, sondern auch in der Praxis ihre Aufgaben gut meistern konnten. Die besten Gruppen jeder Klasse werden mit einem kleinen Preis prämiert.

Zurück